Jetzt 100 besichtiger auf unserer website

Der Weinberg

Château Lacarelle legt sehr großen Wert auf die Pflege der Weinberge. Da gesunde Reben die wichtigste Voraussetzung für einen guten Wein sind. Besonders der große Bestand an alten Reben sichert die hohe Qualität. Die Rebstöcke werden ungefähr 60 Jahre alt. Um das Ertragsniveau konstant zu halten, ist es nötig, jedes Jahr ca. zwei Hektar mit jungen Reben zu bepflanzen. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Auswahl der neuen Reben gelegt. So findet man in den Weinbergen von Château Lacarelle nur noch eine Rebsorte: Le gamay noir a` jus blanc.




Die Stockdichte ist sehr hoch, so stehen mehr als 9000 Reben auf einen Hektar. Die klassische Erziehungsform ist der Gobelets Schnitt. Seit 2005 gibt es auch einen kleine Fläche mit Spaliererziehung.





Version Française
English version
Versão brasileira

Geschichte
Der Begriff Beaujolais
Bilder
Music @ Lacarelle
Lacarelle en video
Die Weinberg
Weinlese und Ausbau
Umwelt
Über uns?
Verkostung Tipps
Auszeichnungen und Pressespiegel
Termine&Veranstaltungen

Château de Lacarelle
69460 St Etienne des Oullières
Tel: +33 4 74 03 40 80
Fax: +33 4 74 03 50 18
info@lacarelle.com


Anfahrt
Bureau Virtuel
888 Articles
Total :5574.3 € TTC
[Valider ma commande]